Unsere Beiträge im Archiv

2018

Wolfgang Stampfl- Foto Josef Strassner -   2010

April 2018

Wir trauern um!
Wolfgang Stampfl, langjähriger Vorsitzender der Landesleitung Pensionisten Steiermark!

Kollege Stampfl ist am 10. April 2018 im Alter von 72 Jahren gestorben und wurde am 19. April 2018 auf den Friedhof St. Ruprecht in Bruck an der Mur zur letzten Ruhe bestattet.
Unser Verstorbener war als Vorsitzender der Landesleitung Steiermark auch über Jahre Mitglied der Bundesleitung der GÖD-Pensionisten und hat dort unsere Anliegen bestens vertreten.


2017

Pensionist zählt sein Bargeld © Gina Sanders.Fotolia.com

Pensionsanpassung 2018

DER PENSIONEN AUS DER GESETZLICHEN PENSIONSVERSICHERUNG (ASVG etc.);
DER RUHE- UND VERSORGUNGSBEZÜGE IM BUNDESDIENST SOWIE JENE DER LANDESLEHRER IM ÖFFENTLICH-RECHTLICHEN DIENSTVERHÄLTNIS

mit Zweidrittelmehrheit beschlossen!


Am 12.10.2017 - in seiner letzten Sitzung vor der Wahl - hat der Nationalratswahl mit 2/3-Mehrheit das Pensionsanpassungsgesetz 2018 beschlossen. Es wurde am 25.10.2017 vom Bundesrat einstimmig gebilligt. Die beschlossene Fassung dieses Bundesgesetzes finden Sie im PDF-Format unter folgendem LINK:
► Pensionsanpassung öffnen! (PDF-Format)
GÖD kündigt die Anrufung der Höchstgerichte an!
Die GÖD kündigte in der Presseaussendung vom 12. Oktober 2017 an, mit gewerkschaftlichem Rechtsschutz entsprechende Musterverfahren vor die Höchstgerichte und den Europäischen Gerichtshof zu bringen, um die volle Wertsicherung der Ruhebezüge betroffener Kolleginnen und Kollegen zu erreichen.
(Siehe GÖD-Magazin Ausgabe 8 / Dez 2017 – Seite 37!
Nachdem die Ruhebezüge für Jänner 2018 angewiesen worden sind ist nun der Weg offen, für die Einleitung dieser Verfahren. In einem ersten Schritt sind abschlägige Bescheide des BVA-Pensionsservices erforderlich. Erst danach kann der Rechtsweg mit dem Gang zum Bundesverwaltungsgericht gestartet werden.
Wir bitten um Verständnis, dass die von der GÖD in diesem Rechtsstreit angerufenen Gerichte für ihre Entscheidungen eine gewisse Zeit in Anspruch nehmen werden, auf die wir keinen Einfluss nehmen können. Wie lange es daher dauern wird bis ein rechtsgültiges Erkenntnis vorliegt, ist daher konkret nicht abzuschätzen.
Presseaussendung: APA-OTS0236, 12. Oktober 2017




2016

Landesleitung GÖD-Pensionisten Steiermark - NEU - 2016
Neu gewählte Landesleitung – GÖD-Pensionisten Steiermark
v.l.n.r.: Werner Pennitz, Reinhard Neumayer, Ursula Eitljörg, Johann Rotschädl, Hannes Trost, Georg Hammerl, Walter Neumeister,
Klaus Gabriele, Veronika Luidolt, Wolfgang Stampfl, Werner Lang und Gernot Blaschon. Nicht im Bild: Tibor Horvath

17. Landestag - GÖD-Pensionisten Steiermark

Kraftvoll in eine neue Funktionsperiode!

Am 20. Jänner 2016 fand der 17. Landestag der GÖD-Pensionisten Steiermark mit Neuwahl der Landesleitung statt. Dabei wurden Klaus Gabriele als Vorsitzender und als seine Stellvertreter Georg Hammerl und Werner Lang einstimmig wiedergewählt. Veronika Luidolt und Tibor Horvath zogen als neue Mitglieder in die Landesleitung ein.




2013

Franz Luckerbauer - Foto Josef Strassner -   2007

Abschied von Kollegen, Reg.Rat. Franz Luckerbauer

6. August 2013

Reg.Rat. Franz Luckerbauer - Jahrgang 1931 - war von 1975 bis 1991 Vorsitzender Stellvertreter der Landesleitung 4 (Justiz) und wechselte nach seiner Pensionierung in die Landesleitung Pensionisten, wo er von 1992 bis 1997 das Bildungsreferat innehatte. 1997 zum Vorsitzenden Stellvertreter bestellt, übte er diese Funktion bis 2009 aus. Er setzt sich jedoch nicht zur Ruhe sondern gehörte weiter der Landesleitung als Mitglied an und bereicherte bzw. erleichterte bis zu seinem Ableben die Arbeit mit seinen guten Ideen.
In der Bundesvertretung Pensionisten, der er von 1997 bis 2009 angehörte, vertrat er die Interessen der Kolleginnen und Kollegen der Steiermark und war stets gern gesehen.


2011

14. September 2011

Wechsel in der Führung der Landesvertretung Pensionisten Steiermark

Klaus Gabriele folgt Wolfgang Stampf!


Vorsitzender Klaus Gabriele
Klaus Gabriele
2. Vorsitzender StV- und Finanzreferent Werner Lang
Werner Lang

Am 14. September 2011 hat der langjährige Vorsitzende der Landesleitung Pensionisten Steiermark, Wolfgang Stampfl, aus persönlichen Gründen den Vorsitz zurückgelegt. Aus dem Kreis der Mitglieder wurde einstimmig Klaus Gabriele zum neuen Vorsitzenden gewählt.

Als neuer Kassier, bzw. Referent für Finanzangelegenheiten, wurde einstimmig Werner Lang gewählt. Er wird auch die Funktion des 2. Vorsitzenden-Stellvertreters einnehmen und den neuen Vorsitzenden in weiteren Belangen unterstützen.

Nach Vorstellung der neuen Vorgangsweisen und Schwerpunkte in der Landesvertretung durch den neu gewählten Vorsitzenden, war es auch nötig, einen Referenten für Mitgliederbetreuung zu bestellen. Freundlicherweise hat sich der Schriftführer Werner Pennitz für diese wichtige Aufgabe bereit erklärt.

Die Organisation von Veranstaltungen wird in Zukunft von Peter Autischer gemacht und die Reisen werden von Georg Hammerl organisiert werden.

Die Landesvertretung wird nun künftig elektronisch unter der E-Mail-Adresse steiermark@penspower.at erreichbar sein.

Das Büro der Landesvertretung Pensionisten in Graz, Karl Morre Straße 32, wird weiterhin in bewährter Weise von Hans Rotschädl geführt werden und jeweils am Dienstag von 9 bis 11 Uhr besetzt sein.

Vorsitzender Klaus Gabriele bedankte sich in seiner Rede beim scheidenden Vorsitzenden für seine langjährige ausgezeichnete Führung und Tätigkeit in der Landesleitung, wünschte ihm für die Zukunft Gesundheit und Gesundung und gab der Hoffnung Ausdruck, dass Wolfgang Stampfl auch weiterhin mit seinen Ideen und der Erfahrung für die Landesleitung Pensionisten da sein werde. Er dankte den neuen Referenten für die Bereitschaft im Team mitzuwirken und mitzugestalten, um gemeinsam Neues bewegen werden zu können.



19. Jänner 2011

16. Landestag Pensionisten GÖD-Steiermark

Weichenstellung für die kommenden 5 Jahre

Landesleitung GÖD-Pensionisten Steiermark
Mitglieder der neugewählten Landesleitung Pensionisten GÖD-Steiermark
Sitzend (vLnR): Werner Pennitz, Georg Hammerl, Wolfgang Stampfl, Klaus Gabriele, Otto Schunko;
stehend: Walter Neumeister Gernot Blaschon, Siegfried Reischl, Peter Autischer, Werner Lang, Johann Rotschädl und August Scherübl.

Der 16. Landestag der GÖD Steiermark fand am 19. Jänner 2011 in Unterpremstätten bei Graz statt. Im Bericht des Vorsitzenden Wolfgang Stampfl wurde auf die vielen Aktivitäten in der abgelaufenen Periode wie Informationsveranstaltungen und Besichtigungsreisen, Bürotätigkeiten, Ehrungen und Glückwunschschreiben zu besonderen Geburtstagen hingewiesen und es wurde der in dieser Zeit verstorbenen Funktionäre, insbesondere des letzten Vorsitzenden HR Herbert Weiss, gedacht.

Der Landestag wurde durch die Anwesenheit des Vorsitzenden der Bundesleitung Pensionisten Dr. Otto Benesch und seiner Stellvertreter ausgezeichnet. In seinem Bericht über die Tätigkeiten der Bundesleitung betonte der Vorsitzende, dass er in seinen Bemühungen um die Abschaffung des Beitrages gem. § 13 a Pensionsgesetz nicht müde werde und versicherte den Delegierten den ungebrochenen Einsatz in dieser Richtung.

Auch der Vorsitzende der GÖD Steiermark Koll. Josef Pilko ehrte den Landestag durch seine Anwesenheit und versicherte volle Übereinstimmung mit den Zielen der Pensionisten.

Die Delegierten des 16. Landestages bestätigten durch die Wahl der neuen Landesleitung mit Wolfgang Stampfl an der Spitze auch die Mitglieder der Landesleitung. Vor dem Schlusswort durch den neugewählten Vorsitzenden wurden noch zwei Anträge an die Bundesleitung verabschiedet.

Klaus Gabriele

Empfohlene Websites & Links


Impressum | Leitbild-BV22
© 2021 - LV22 Pensionisten GÖD-Steiermark